31.12.2011

Silvester

Mensch, war das Jahr wieder schnell vorbei. Es kommt mir vor, als wäre das letzte Silvester erst vor ein paar Tagen gewesen.
Das kann aber auch daran liegen, dass 2011 nicht das spektakulärste Jahr für mich war. Ich hatte schon ereignisreichere. Es kann manchmal ganz schön sein, wenn es mal etwas ruhiger zugeht, aber das kann auch schnell langweilig werden. Ich habe 2011 viel ausprobiert, viel neues, manchmal altes wiederholt, viel gezeichnet, einiges gelernt, aber jetzt freue ich mich auf 2012.
Hoffentlcih habt ihr schon die Sektflaschen vorbereitet. Noch wenige Stunden...




Schnappt euch die Sektgläser und rutscht elegant in ein neues Jahr. Ich wünsche euch allen viel Erfolg, Spass, Glück, nur Positives, ... für 2012.

Prost


23.12.2011

Geschenke einpacken für Spätentschlossene...

...wie mich :-)
oder aus alt mach neu
Ich habe ganz altes Geschenkpapier gefunden und gedacht, da kann man noch was draus machen. Sonst sind die schönen Papiere immer etwas zu schade zum Zerschnippeln und auszuprobieren.
Hier die Anleitung (ganz einfach)
Papier nehmen und in der Mitte falten. Dann auf einer Seite ein paar einfache Zeichnungen machen, die man leicht ausschneiden oder cuttern kann.
Die Zeichnungen werden ausgeschnitten, ich habe mich für Sterne und Tannenbäume entschieden.
dann das Papier falten. Auf einer Seite seht ihr jetzt die Rückseite und durch die Löscher könnt ihr die Vorderseite des Geschenkpapiers sehen. Dann nehmt ihr die ausgeschnittenen Zeichnungen, in meinem Fall die Sterne und Tannenbäume und klebt sie auf das Papier. Jetzt noch schnell das Geschenk einpacken und fertig.

Ich hoffe jetzt sind auch langsam bei euch alle Geschenke eingepackt und ihr könnt morgen ein wunderschönes Weihnachtsfest feiern, voller toller Überraschungen

22.12.2011

Weihnachtsmarkt in Aachen

Bevor Weihnachten vorbei ist (das geht ja leider schneller als man denkt), muss ich euch noch einige Bilder vom Weihnachtsmarkt in Aachen zeigen.


Ja , leider nur bei Tag, nachts leuchtet alles natürlich noch ein bisschen schöner.
Habt ihr gesehen, auf dem ersten Bild wurde sogar der Aachener Dom ein bisschen weihnachtlich geschmückt und hier noch mal etwas grösser
Mmh ein riesiger Lebkuchenmann, mjam, zum Anknabbern.
es gab soger Kuscheltiere zu kaufen, toll, ganz viel Stoff :-)



und so sehen die Schaufenster der Aachener Printengeschäfte aus (direkt am Dom, Richtung Marktplatz)

Euch allen noch schöne Festtage und Frohe Weihnachten, wünscht Verena :-)

11.12.2011

Heute wird's Sonntagssüss

Heute mache ich beim Sonntagssüss mit. Unsere Plätzchen waren so schnell weg, da habe ich schnell noch ein paar nachgebacken



Heute gibt es mein Rezept für das Spritzebäck:
Ihr braucht dazu: 300 gr Butter, 250 gr Puderzucker, 125 gr Speisestärke, 1ganze und 1/2 Tasse Milch, 1 Messerspitze Salz, abgeriebene Schale einer Zitrone, 500 gr Mehl,
Zum Bestreichen: 100 gr Schokoladen-Fettglasur
 Erst mal nehmt ihr die Butter und rührt sie mit dem Puderzucker und der Stärke zu einer glatten Masse. Dann schüttet ihr 1 Tasse Milch dazu. Jetzt kommt noch etwas Salz, die Zitronenschale und als letztes das gesiebte Mehl dazu und wird untergerührt und anschließend geknetet.
Wenn der Teig zum Spritzen zu fest ist, könnt ihr noch die restliche halbe Tasse Milch dazugeben.
Der Backofen wird auf 180 ° vorgeheizt. Wenn eurer nicht so stark ist, könnt ihr auch auf 190 ° vorheizen (unserer wird sehr heiß).
Dann könnt ihr den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen oder in einen Fleischwolf mit Spritzvorsatz drehen. Ich empfehle den Fleischwolf. Ist zwar mehr Arbeit beim Saubermachen, kostet aber nicht so viel Kraft wie der Spritzbeutel.
Den Teig könnt ihr dann in allen möglichen Formen auf ein gebuttertes Backblech spritzen. Wir haben dieses Jahr nur Kringel gemacht, aber man kann damit auch super Buchstaben spritzen, z.B. den eigenen Namen J
Wenn der Teig aufgebraucht ist, könnt ihr das Blech auf der mittleren Schiebeleiste in den Ofen schieben und die Plätzchen 10 Minuten backen lassen, bis sie goldgelb sind.
Wenn ihr die Plätzchen aus dem Ofen geholt habt, lasst ihr sie am besten ein bisschen abkühlen. Dann lasst ihr die Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen und bemalt die Plätzchen halb mit Schokolade. Es gibt extra Backpinsel dafür. 
Viel Spass beim Nachbacken!

09.12.2011

Weihnachten in Brüssel

Heute war ich in Brüssel, in der Hauptstadt von Belgien, wie ihr bestimmt wisst.
Da habe ich natürlich auch mal schnell einen kurzen Abstecher auf den Weihnachtsmarkt gemacht.
Die Betonung liegt dabei auf kurz und schnell. Deswegen sind ie Fotos auch nicht ganz so aussagend, wie ich es und etwas wackelig.
Ich zeige sie trotzdem.




03.12.2011

Artikel: Quilts im Herbst 2011

Heute gibt es einen superinteressanten Artikel über die Quilttrends im Herbst 2011. Mal wieder geschrieben von der wunderbaren Künstlerin Joan Beiriger.
Quilts sind echt toll. Die Arbeit, die die Künstler sich damit machen und was dann für Kunstwerke entstehen, ist echt bewundernswert. Ich habe die Technik erst vor Kurzem entdeckt und war sofort begeistert. Irgendwann werde ich auch mal so etwas machen, aber ich glaube, ich muss noch etwas nähen üben. In der Zwichenzeit werde ich noch eon paar Textilmuster designen. Ich  würde den Quilt gerne aus meinen selbstdesignten Stoffen machen. (träum, träum,...)


02.12.2011

Heute Obst

Nachdem ich gestern die selbstgemachten Plätzchen gepostet habe, kommt jetzt eine selbstgemalte Erdbeere.
Ich habe ein bisschen mit Photoshop gespielt und das ist dabei rausgekommen. Mit vielen Vitaminen für den kommenden Winter.



süsser Start in den Dezember

Pünktlich zum Adventsmarathon gab es bei uns schon einmal die erste Stärkung. Angefangen hat es mit Spritzgebäck über Kokosmakronen bis hin zu Vanillekipferl.

das sind schon mal die ersten Fotos, die restlichen Plätzchen-Schnappschüsse und Rezepte folgen.
Leider konnte ich beim Backen nicht besonders viel helfen. Kann meine rechte Hand kaum bewegen, wegen einer Sehnenentzündung.( Jeder der so etwas schon mal hatte, weiss wie blöd das ist).
Ich habe versucht meiner Mutter mit motivierenden Worten und seelischer Unterstützung beizustehen.
Für heute scheint es geholfen zu haben.Schmecken tun die Plätzchen auf jeden Fall.

Aber ich bin nicht die einzige, bei der die Plätzchen handgemacht sind. Auf dem Blog von luzia pimpinella finden sich noch weitere Köstlichkeiten anderer Blogger.










25.11.2011

Ein bisschen Herz für ein kuscheliges Wochenende

Jetzt bin auch ich auf DaWanda gestoßen (wahrscheinlich als eine der letzten). Vor ein paar Monaten hatte ich mich da schon einmal angemeldet, aber irgendwie ist das bei mir dann in Vergessenheit geraten. Aber egal, jetzt hat mich das Selbermach-Fieber wieder gepackt und ich habe mein Nähzeug ausgepackt.

Für den Anfang gibt es ein bisschen Herz
damit es nicht zu langweilig wird, ein bisschen Abwechslung:








Ich habe beschlossen, jetzt mal auf deutsch zu schreiben. In der Muttersprache schreibt es sich einfach leichter.




08.11.2011

I need sunshine

In the last days, the wether has changed. Now, it is very cold and the sunshine is hidden behind the clouds.
I need sunshine. This picture is for everybody who feels the same.

18.10.2011

frankfurt book fair 2011

the frankfurt book fair has ended on sunday. After a week full of books, analog or digital, authors, readers, writers, illustrators, editors, publishers, ...
...and I was there, and I took a few photographs.


there are rooms and sections filled with people. Here I needed a pause.
ars-edition presents the christmas collection 2011. I  love it.


and here is trhe new program from grätz-Verlag. I love greeting-cards and paper-products
and here something for the little kids and babys. Haba


09.10.2011

Interview with Kimberly Montgomery

The wonderful artist Joan Beiriger is sharing with us an interview about the artist and agent Kimberly Montgomery. Good informations for every artist who wants to work with an agent.

17.09.2011

A new begin

So, hello everybody. Lets start. I begin my new blog with some pictures from my new cards.








It was a lot of fun to play with ink.
I hope you like the card.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...