31.01.2013

beauty is where you find it #50: Winterwonderland

Ist der Winter schon vorbei oder kommt er nochmal wieder? Das Wetter ist ja im Moment sehr wechselhaft. Gestern waren noch Minusgrade, heute sind schon 12 Grad über null, am Wochenende soll es wieder schneien. Ich habe meine schönsten Erinnerungen auf jeden Fall festgehalten:
Ich liebe verwinkelte Gassen und  Wege, die scheinbar nirgendwohin führen,...


 verschneite, alte Häuser,...


 Bäume, Efeu, alte Lampen, Laternen,...


 noch mehr Wege


 und wieder Wege,..




Wege und Natur.

noch mehr Winter, wonder und Winterwonderland findet ihr hier.

Eure Verena

29.01.2013

Zeitmanagement

Letzte Woche hatte ich mir vorgenommen ein Portemonnai zu nähen. Aber irgendwie gelingt mir das mit dem Zeitmanagement noch nicht so ganz. Ich hatte so viel zu tun, dass ich nicht fertig geworden bin. Ausserdem hatte ich ein paar Probleme mit der Anleitung, musste zwischendurch einige Nähte wieder aufmachen und habe es am Ende genäht, wie ich es mir gedacht habe und gar nicht mehr auf die Anleitung geschaut. Aber wie gesagt, ich bin leider nicht fertig geworden. Deswegen gebe ich mir jetzt einfach nochmal eine Woche Zeit. 
Ich bin scheinbar nicht die einzige, die Probleme mit dem Zeitmanagement haben. Einige gute Ideen habe ich mir schon hier und hier angeschaut. Wenn ihr die gleichen Zeitprobleme habt, vielleicht helfen die Ideen euch ja. Einen Wochenplaner oder einen Ideenordner habe ich selber auch schon seit Jahren, aber irgendwie klappt es bei mir immer noch nicht. Vielleicht mache ich irgendetwas falsch? Habt ihr noch andere Ideen, was ich tun könnte? Wie organisiert ihr euch?
Da ich euch jetzt aber nicht völlig ohne Bilder stehen lassen will, zeige ich euch die Handytasche, die ich schon vor ein paar Wochen für meinen Bruder genäht habe. 




Das ist das erste Mal, dass ich mit Kunstleder gearbeitet habe. Ein sehr interessantes Material. ich finde es besonders schön, dass man die Nähte kaum sieht. :-) Nur sollte man aufpassen, dass man sich nicht vernäht, denn die Löcher sieht man wohl.

Eure Verena



24.01.2013

beauty is where you find it #49

es ist wieder soweit: beauty is where you find it. Diesmal mit dem Thema Pastell. Finde ich super. Da kann ich euch meine neuen Geburtstagskarten zeigen. Wie ich schon vorher mal erwähnt hatte, finde ich Pastellfarben toll. Sie sind so sanft und so leicht und trotzdem kann man alle Farben zusammenmischen, ohne dass es überladen wirkt oder zu bunt.


hier gibt es noch mehr Pastell

21.01.2013

Neues Design

Wie ihr sicher schon bemerkt habe, habe ich mein Blogdesign ein wenig umgestellt. Irgendwie gefiel mir das alles nicht mehr. Vorallem der Header war ja wirklich sehr sparsam und einfallslos. Da musste ein bisschen mehr Farbe hin. Im Moment mag ich Pastellfarben ganz besonders gerne. Vor kurzem habe ich ein paar Karten designt und die pastellfarbenen sind besonders beliebt (und auch ich mag sie am liebsten). Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, meinen Blogheader so ähnlich zu gestalten. Das habe ich dann ausgeweitet auf mein Facebook- und Googleplus-Profil. Mein Twitter-Profil ist leider in Anbindung meines anden Blogs und auch mein PinterestBoard hat den kleinen Igel als Icon.

 
Da ich in  diesem Jahr irgendwie nur sehr langsam in Fahrt komme (liegt es am Wetter?), habe ich mir überlegt, dass ich mir jede Woche etwas vornehme und mich darauf konzentriere. Damit ich wenigstens eine Sache in der Woche schaffe. Diese Woche nähe ich ein Portemonnaie.

17.01.2013

beauty is where you find it: bike love

und schon ist das nächste Thema am Start: bike love
zu finden ist es hier

Leider habe ich in diesem ***Wetter kein Fahhrad gesehen, deswegen, habe ich mal geschaut, wie unsere Fahrräder den Winter überstehen. Sie stehen im Keller und warten auf den nächsten Sommer.



14.01.2013

Messen und Trends

Das neue Jahr hat begonnen und überall werden die neusten Trends gezeigt. Einiges ist auch in 2013 wieder "in", einiges verändert sich und entwickelt sich. Die Trends von morgen werden auf den verschiedenen Lifestyle und Homedecor -Messen, die in den letzten Tagen und kommenden Wochen stattfinden, gezeigt. Leider konnte ich selber nicht dort sein, aber einige Blogger waren vor Ort und berichten darüber, was sie erlebt und gesehen haben. Da  ich diese Berichte mit grossem Interesse verfolge, habe ich einige Seiten gesammelt und möchte sie euch nicht vorenthalten.

Heimtextil:
Andrea (jolijou)
Caro (draussennurkaennchen)
Susanne (hamburgerliebe
Clara (tastesheriff
Maria (Villa stoff )


IMM cologne:
Bine (was eigenes)
Ricarda (23qm Stil)
Clara (Tastesheriff)
Nic (luzia pimpinella)
Igor (Happy Interior Blog)
Holly (decor8)


(wer noch mehr Blogs kennt, kann sich gerne bei mir melden, dann füge ich noch weitere Links hinzu)

10.01.2013

freshstart

Heute ist das Thema der Fotochallenge von Luzia Pimpinella "freshstart". Also habe ich meinen frischen Start in den Tag geknipst. Was ist besser gegen dieses graue Wetter da draussen, als bunte Vitamine, die auch noch gut schmecken? Keine Chance für Krankheiten oder miese Stimmung.
wie man sieht, konnte ich mich nicht zügeln und habe schon mal ein paar Vitamine genossen :-)



03.01.2013

zum Ende ein Paket

Und schon ist 2013. Ich wünsche euch allen ein schönes neues Jahr.
Mein Jahr hat nicht so toll begonnen. Ich bin ein wenig krank. Aber jetzt kann es nur noch besser werden :-)
Dafür hat das Jahr mit einer tollen Überraschung geendet. Naja, eine Überraschung war es nicht wirklich, ich wusste, dass das Paket kommen soll. Uberraschend war, dass es wirklich bei mir angekommen ist.

gut verpackt, ich hatte echt Mühe es aufzubekommen. :-)

doch schliesslich habe ich es geschafft, mit Hilfe von Schere, Messer,...

und drin war: Luna, ein Buch für Kinder ab 6 Jahren über eine Vampirin, die lieber eine Hexe wäre. Sie will unbedingt in die Zauberschule, wird von ihren Klassenkameraden, die alle angehende Hexen und Hexer sind, nicht akzeptiert,




bis eine Mitschülerin entführt wird und Luna zeigen kann, was wirklich in ihr steckt.
Was die Lehrer dazu sagen, was Luna sich ausdenkt und wie sie ihre Kameraden überzeugen kann, dass auch ein Vampir ein guter Freund sein kann, lest ihr in dem Buch.
Leider ist es bisher nur in französisch erschienen.
Kaufen kann man das Buch hier
Vielleicht kennt ihr auch schöne Bücher, die ihr früher selbst gelesen habt, jetzt noch lest oder euren Kindern vorlest. Ich freue mich überKommentare von euch





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...